Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:

Montag, Januar 16, 2006

Office Picture of the week I



Als Fan von Ritualen fehlt hier eins, finde ich. Die ewigen Ankündigungen der Country Night sind zwar ein Anfang, aber für Durchschnittsverhaltensgestörte nicht ausreichend. Deswegen erscheint hier einmal pro Woche das Office Picture of the week. Das ist zur Zeit das Interessanteste, was ich bieten kann, also nicht quengeln. Ihr werdet sehen, das hat seinen ganz eigenen Reiz.

Den Anfang macht ein äusserst aufregendes Bild von der vorderen, linken Seite meines Schreibtisches. Wenn ich mit dem Stuhl ganz nach links rolle, meinen Kopf an die Wand lehne und nach unten schaue, bietet sich am heutigen Montage dieses Bild. Auf dem Schreibtisch lassen sich noch 2 Plakate für das Markus Rill Konzert am Freitag ausmachen, die noch des Aufhängens harren. Auf dem Boden kann man ganz eindeutig 2 Wasserflaschen erkennen; die am unteren Bildrand dient derzeit als Aschenbecher.

Dem ganz Aufmerksamen wird auch die Moltofill-Packung nicht entgangen sein, deren Herkunft mir schleierhaft ist. Alles Klar?!?

4 Comments:

At 3:56 nachm., Blogger Boogie said...

Find ich 'ne schöne Idee das. Wenn ich von meinem beknackten Handy die Fotos auf die Tupperdose laden knnte, dann würd ich das auch machen. Kann das plde Ding aber nicht. Kann's nicht mal mehr auf dem alten Schlepptop. Doofe Technik.

 
At 4:43 nachm., Blogger The Haarbüschel said...

Echt doofe Technickk. Der Scheff hat neulich zwei alte Laserdrucker ins Büro geworfen mit dem Befehl, mindestens einen ans Laufen zu kriegen. Nachdem ich heute endlich ein passendes Anschlusskabel fürden einen bekommen habe und ca 2,5 St. damit verbrachte, herauszubekommen, wo ich den Treiber installieren muss fiel mir auf, dass es keinen Treiber für Windows XP gibt. Auf den anderen Drucker passt das Kabel nicht.HAA HAA! HAAAA!!!!! HAAAAAAAAAAAAAAAA

 
At 9:52 nachm., Blogger Boogie said...

Wenn's Steinzeittechnik wäre, würd ich ja nix sagen, aber der Mobilknochen ist ein relativ neues Samsung SHG 300 (oder so) und das Ding hat nix Buetooth und es gibt kein USB kabel, sondern nur was mit seriellen Anschluss. *fuck*. An der Tupperdose, mit USB Adapter null Chance. Selbst iSync findet nix. Mist Technick, mistige.

 
At 12:18 vorm., Anonymous Linda said...

Hey, coole Idee mit den Fotos. So kenne ich mich auch bald schon bei dir aus, noch vor dem ersten Besuch. Wichtig wäre ja noch der Weg zum stillen Örtchen. Allerdings kribbelt es auch schon in meinen Fingern. Erste Handlungen wären: Flasche gegen Ascher tauschen, Moltofill in Krims-Kramsschublade verfrachten und die Poster aufhängen:-))
Plöde Hausfrauen:-)

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home