Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:

Mittwoch, November 01, 2006

Airbus



I live by the Flughafen. Prust.

4 Comments:

At 12:39 vorm., Blogger CoolBee said...

Über den Namen konnte ich jetzt nicht so lachen, weil ich die Künstlerin kenne (oder habe ich was verpasst?) - aber was ist das für ein seltsames Blättchen, woraus du das hast: "Wie präsentiert man sich cool in der Indie-Kultur" oder so??

 
At 9:34 vorm., Blogger The Haarbüschel said...

Ach so, nee, das ist aus dem Kulturspiegel... Ich kenne und schätze Diane Arbus auch sehr, finde den Verschreiber aber sehr lustig. Vor allem ist der gar nicht mal so selten.

 
At 12:52 nachm., Blogger CoolBee said...

Äh, da war ich blind - ich hab ja in meinen Texten auch immer so schöne wie "Scheißbude" statt "Schießbude" (=Schlagzeug). Da kann ich zehnmal drüber lesen...

 
At 11:57 vorm., Anonymous Kaptain Boing said...

Stimmt. Ich machte gerade eine itzebitzeschnelle Presseschau und fand die Airbus immerhin sechs mal innerhalb der letzten zwei Jahre, auch in der SZ und zudem zu meiner besonderen Freude auch in "Art".

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home