Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:

Donnerstag, März 09, 2006

Alles Neu macht das Haarbüschel

Was soll ich sagen... Schwarz hat etwas an Reiz eingebüsst. Hatte angefangen, mich bei Wordpress einzulesen (denn Boogie hat den schönsten Blog wo gibt), fand das aber zu kompliziert. Jetzt sieht's halt noch mehr nach Versicherungsvertreter aus, ist mir aber auch schnuppe. Jibt halt jrad nuscht zu schreiben.

Heute Nacht ging ich über den Kottbusser Damm, von der Raiffeisenbank rüber zu Matratzenladen, wo früher der Hammer war. Da kam mir George Clooney mit 2 anderen Mimenkollegen entgegen. Hab dann nicht mehr lange geschlafen.

7 Comments:

At 1:23 nachm., Blogger Boogie said...

*blush* So schön ist mein Blog nun wirklich nicht. Ist nämlich das uralt Standard Layout von WordPress. Ich bin nämlich auch zu doof um da viel im Script rumzubiegen. Old School halt. Aber so kompliziert ist WordPress nicht. Und man kann bei WordPress jetzt auch Blogs einrichten die bei WordPress selbst gehostet werden (und von Google zu Wordpress wechseln ist ansich ja nix schlimmes). Da brauchste halt keine Scripte einrichten, die sind schon vorinstalliert und die angebotenen Layouts sind auch ganz putzig. Kuckst du www.wordpress.com

 
At 1:35 nachm., Anonymous Anonym said...

Also wenn man (Frau) so eure Bauchpinseleien mitliest könnte ich denken ihr hättet was miteinander. Aber ich hab ihn zuerst geheiratet...bäähhhh :-))

 
At 1:51 nachm., Blogger Mr. Nap said...

Das trifft einen ganz unerwartet. Bin doch ein Gewohnheitsmensch. Bischen blau. Der Videolink von Montag war klasse. Ich sag nur: "Wo bischt Du mein Haarbüschel. Wir brauschen Dich!"
Grüße
Mr. Nap

 
At 2:30 nachm., Anonymous Nickman said...

Außerdem hat dein Kerl was mit Clooney...von wegen nicht schlafen können.

 
At 2:37 nachm., Anonymous Nickman said...

Außerdem hast du das richtig gemacht mit machen neu. Schwarz ist echt langweilig geworden. Aber ich hab z.B. ALLE Pix bei mir mit nem schwarzen Rand versehen wegen die Textabstand... Das sieht auf nem hellen Hintergrund echt bescheiden aus. Aber alle Bilders ändern?!?! Uufff!

 
At 3:39 nachm., Blogger The Haarbüschel said...

Hi Boogie,

wie wolltenaber wissen, ob irgendwelche Indianer auf meinem Server arbeiten und so, das ist mir viel zu hoch und macht mir keinen Schpass. Ausserdem müsste ich dann die ganzenalten Post konvertieren, aber vorher muss ich noch die Pixel meines Bildschirms zählen... Nix da.

Nickman,

Du sprichst in Rätseln. Pixel mit Trauerflor? Wie gehte?

 
At 4:14 nachm., Blogger Boogie said...

Richtest du eigenen Blog bei Wordpress ein, zum Bleistift http://haarbueschel.wordpress.com (klingt schon mal besser als ich bin bei Google, sach ich mal so). Da brauchste dann auch keine Indianer auf deinem Server zählen, weil liegt ja auf dem Wordpress Server. Und Pixel mit Trauerflor zählen musste auch nicht. Und zu guter letzt einen Link auf deinen Google Blog (habbisch auch gemacht, spart Zeit) und feddisch. Von den Features her sind die Wordpress-Fertig-Blogs echt schon lecker ausgestattet. Würd ich mir mal überlegen, das.

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home