Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:

Freitag, November 25, 2005

We're the puppet people

Komme gerade ziemlich eingetütet aus dem Tiki Room und muss feststellen, das ich jetzt schon den zweiten Schauspielerdarsteller der grossartigen Soap "Alpha Team" in einer Kneipe getroffen habe. OK, wo soll man sich nach so einem Karrieretief auch sonst verstecken, aber kriegen die da soviel Geld, dass die sich das leisten können? Harharhar. Den ersten habe ich in der Wabe bei einem Dziuks Küche-Konzert getroffen, dass war dieser subalterne Schleimer vom Frontdesk, der immer nur mit Vornamen angeredet wurde. Hab ich schon vergessen. Heute war dieser eine da, der sich dann mit dem anderen selbständig gemacht hat. Aber eben nicht Doktor Brodtesser. Der andere eben. Bizarr, so Begegnungen. Immerhin bin ich im Tiki Room auch schon Chris Hughes auf die Füsse getreten, das entschädigt für einiges. Zum Beispiel für den zweiten Weltkrieg.

3 Comments:

At 8:49 vorm., Blogger Mr. Nap said...

Der Chris Hughes von Hugo Race und Fatal Shore? Schon ne reichlich schräge Type! Guter Schlagzeuger. Ein bißchen verpeilt soweit ich mich erinnern kann.
Kennst Du auch den anderen, Bruno Adams? Er übertrifft ihn noch in seiner Schrägheit. Vor allem sieht er aus wie eine Mischung aus Gildo Horn und Blixa Bargeld.

 
At 8:58 vorm., Blogger The Haarbüschel said...

Yep, der Chris Hughes. Bruno Adams kenne ich leider nicht, da scheint mir aber was entgangen zu sein...

 
At 3:25 nachm., Blogger Mr. Nap said...

Wenn Du Bruno Adams mal sehen willst, er spielt am 16.12. im Red Rooster in Berlin. Und zwar mit Fatal Shore. Das sind Bruno Adams, Chris Hughes, Phil Shoenfelt und Yo Yo Röhm. Mehr Infos gibts unter: http://www.myspace.com/fatalshore

Sind live sehr gut.

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home