Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:

Freitag, November 18, 2005

Chris Whitley liegt im Sterben.

Thanks to all for the kind words for my brother Chris and my family. For those who are not aware, hospice in home care is in fact for the terminally ill. A while ago Chris was formally diagnosed with terminal lung cancer in its advanced stages. As I type this Chris is resting peacefully and is in little physical pain, at one point today he grabbed my hand firmly as I spoke to him, looked at me and smiled his usual knowing smile but that is all and that was quite enough. I wish I could say more to ease your minds but I cant and im truly sorry, living this and writing this is the hardest thing ive ever had to do in my
life without question.

Love and light,
Daniel


von chriswhitley.com

Mir fehlen die Worte. Das es so schlimm ist, hätte ich nicht gedacht. Fuck.

2 Comments:

At 10:59 vorm., Anonymous Anonym said...

Shit! Scheiß-Raucherei!
Und wir haben gerade wieder angefangen mit dem Mist... Wenn wir uns das nächste Mal treffen, sind wir hoffentlich wieder ohne Kippe unterwegs, was? Hope so! Aber erstmal werde ich mir dummerweise gleich eine drehen auf diesen Schock...
HERR, SCHMEISS HIRN VOM HIMMEL!!!

Liebe Grüße ansonsten und trotz allem Elend dieser Welt wünsche ich Dir ein schönes & freudvolles Wochenende! - Margit

 
At 12:57 nachm., Blogger Boogie said...

Ich sehe gerade 2 Brüder heranwachsen, 8 Monate jung... da berühren einen die Worte von Daniel ganz besonders. Mir selbst fehlen die Worte...

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home